Mervin Smucker - Neuigkeiten zu meinen Workshops

Workshops & Trainings
24.09.2013
10:37

IRRT Zertifiziertes Training - Frankfurt

IRRT-Training Level I.
2. Wochenende (20 UE)

In der Psychotherapiegeschichte haben bereits mehrere Autoren (P. Janet, C.G. Jung, F. Perls) auf die Imagination als innere wirksame und heilsame Kraft in der Bearbeitung von belastenden Emotionen hingewiesen.
Dieses Seminar ist eine Vertiefung der Anwendung der IRRT, bei dem visuelle und verbale Interventionen kombiniert werden, um Zugang zu belastenden Erinnerungen und Bildern (auf der "Inneren Bühne") zu gewinnen, diese zu konfrontieren, transformieren und emotional zu bewältigen und bearbeiten. Durch Videodemonstrationen, Selbsterfahrungsübungen und Teilnehmer-Fallvorstellungen mit Gruppensupervision, wird das IRRT Vorgehen sowie der IRRT-Heilungsprozess verdeutlicht. Die Anwendung der IRRT bei Trauerarbeit wird auch vorgestellt.

Mervin SmuckerPermalink
Tags:mervin smucker,irrt,training,workshop,
Views: 956
  •  
  • 3 Kommentar(e)
  •  
Claudia
25.09.2013
07:46
IRRT Sep.2012

Lieber Mervin, das Seminar war für mich ein Auffrischen von Bekanntem, aber auch eine gute Strukturierungshilfe und Ermutigung, es mal wieder einzusetzen. Ich arbeite seit über 20 Jahren mit Traumapatienten und hier fast immer mit EMDR. IRRt habe ich in den letzten Monaten öfters eingesetzt, wenn es um körperliche Gewalt in der Kindheit ging. und zweimal als Die Patienten sexuelle Gewalt an anderen direkt miterlebt haben. Ich bin gut mit der Technik zurecht gekommen. IRRt funktionierte bei mir gut bei Pat mit guten Bildungsniveau und guten sozialen Kompetenzen, bei einfach strukturierten Pat komme ich besser mit EMDR zurecht. Für mich scheint es, alsob das heutige Ich beim Drehbuch umschreiben besser funktioniert, wenn es auch im realen Leben kompetenter ist. Im Seminar hat mir inhaltlich nichts gefehlt, außer etwas Bewegung! Grüße Claudia

Martin
26.09.2013
14:33
IRRT Sep 2013 in FR

Lieber Mervin, der Workshop war wieder sehr inspirierend und motivierend. Die Fortbildung bei Dir gehört zu den Highlights meiner bisherigen Workshops. Deine große Erfahrung und Deine empathische Haltung wird bei den Fallschilderung deutlich. Ich freue mich auf das nächste Seminar. Viele Grüße Martin

Roman
04.10.2013
13:39
Prozessorientiertes Arbeiten, der Konjunktiv und der sanfte bissige Hund

Ein tolles Seminar mit sehr anschaulichen Videos und einem Dozenten, der mir immer wieder als ein sehr gutes und angenehmes Modell dient. Ich bin total begeistert von dem prozessorientierten und ergebnissoffenemn Arbeiten, das für einen VTler interessanter Weise zu sehr guten Ergebnissen führt. Der Konjunktiv ist eine mächtige therapeutische Waffe, die immer wieder den nötigen Raum schafft und den Prozess am Laufen hält. Zu guter letzt versuche ich sehr wie ein sanfter bissiger Hund zu sein ;-) Danke Mervin!

Letzte Kommentare

Psycholog. Psychotherpeutin, Dr. phil.
27.11.2013 13:25
Psychologin
26.11.2013 19:34
Psycholog. Psychotherapeutin
26.11.2013 17:52
Dipl. Psych
26.11.2013 17:37

Archiv